Interview mit Monika Kress (Rentnerin)

Festgefahrene Strukturen anpacken!

 

Martin Luther war und ist der große Reformator. Ich bewundere, wie er die Bibel übersetzt hat und welche Handlungen er sich getraut hat.

Wenn ich der Luther der heutigen Zeit wäre, würde ich noch heftiger durchgreifen im Hinblick auf festgefahrene Strukturen. Wir müssen uns von ursprünglichen Formen lösen, um uns auf die Probleme der Gegenwart und der Zukunft einlassen zu können.

 

Monika Kress ist Rentnerin und wurde nach einem Gottesdienst im Haus der Kirche zu Martin Luther und seinem Wirken befragt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen