IDEE

"Was denken die Menschen im nördlichen Schwarzwald heute – 500 Jahre nach Martin Luthers reformatorischen Impulsen – über den (evangelischen) Glauben und die Reformation? Inwiefern spielt der Reformator heute eine Rolle?"

Diese Überlegungen waren es, die wir uns als Bildungsreferenten bei den Veranstaltungen des Bildungswerks zum Reformationsjubiläum stellten. Seit 2015 werden in Vorträgen, Gesprächen und Podiumsdiskussionen verschiedene Aspekte der Reformation aufgegriffen. Reformation und Musik, Frauen der Reformation, Martin Luther und der Islam – um nur einige zu nennen. In regen Diskussionen mit Teilnehmenden und Referenten reifte die Idee, die Menschen in der Region selbst zu befragen und möglichst vielen von ihnen im 500. Jubiläumsjahr eine Stimme zu geben. Veröffentlicht werden sollten diese Statements in einem Buch sowie auf einer projekteigenen Homepage.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*